Brache Lachen "Winter Quartier"

St.Gallen Treffpunkt "Raum für Alle": Konversation, Gesundheit und Bewegung

mehr lesen

atelier solidaire, ein Ort zum zeichnen, malen, töpfern, etc.

St.Gallen das Atelier für Menschen mit kleinstem Budget

mehr lesen

Wochenend Freizeitaktivität für Kinder und Jugendliche

St.Gallen OpenSunday und MidnightSports: offene Sport und Freizeitangebote in St.Galler Turnhallen

mehr lesen

Das Näh-Cafe im Haldenquartier

St.Gallen Treffpunkt und Nähatelier für Flüchtlinge, Migranten/Innen und Interessierte

mehr lesen

Schreibstube für Fremdsprachige

St.Gallen Unterstützung von Migrantinnen  und Migranten und Flüchtlinge beim Schreiben  

mehr lesen

GET TOGETHER! - Freizeitangebot für junge Flüchtlinge

St.Gallen: gemeinsam Freizeit verbringen. Ein Angebot vom Jugendrotkreuz St.Gallen für junge Flüchtlinge und junge Einheimische.

mehr lesen

Begegnungsküche

St.Gallen:  Die Freiwilligen vom Jugendrotkreuz St. Gallen organisieren Koch- und Austauschabende mit Migranten.

mehr lesen

Frauen Lachen: Treffpunkt für Frauen

St.Gallen Internationaler Frauentreff FrauenLachenBegegnung und Kontakte mit Frauen

aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen

mehr lesen 2 Kommentare

Cafe-International: Treffpunkt freiwillige HelferInnen & Flüchtlinge

St.Gallen „Cafe International“: Austausch, Begegnung und Vermittlung von Integrationsangeboten und Alltagshilfen von freiwillige Helfern und Helferinnen für Flüchtlinge und Menschen mit Integrationsbedarf.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Gemeinsames Nachtessen bei einer Gastfamilie

Region St.Gallen Gastfamilien begleiten Flüchtlinge.  Gastfamilie laden Flüchtlinge zu sich nach Hause zum Nachtessen ein und geben einen Einblick in den Alltag eines einheimischen Haushalts und Familienleben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

CABI – Anti Rassismustreff

 St.Gallen Der CaBi Antirassismus-Treff ist ein internationaler und kultureller Treffpunkt und eine Anlaufstelle bei Rassismusvorfällen.  Mit Begegnung und Austausch in der  Bibliothek und Volksküche.

 

 

mehr lesen