Die Teams: 
 5  Spieler oder Spielerinnen ab 16 Jahren pro Team.
TeamMix! möglichst vielfältige Teams* 
Alle Teams setzen mit ihrer Teilnahme ein Zeichen  

gegen Rassismus "Say No to Racism!" 

 

Samstag 21. März 2020 
10 Uhr: Turnierbeginn
11.20 Uhr: offizielle Begrüssung mit 

Mannschaftsfoto (alle Teams sind anwesend)  

ca. 17 Uhr: Preisverleihung


Preise:

Preise gibt es in drei verschiedenen Kategorien.

1. Contest Champion 

Gesamtsieger & zweiter Platz

2: Best Goali: Beste Torhüter

3: Best Scorer: Spieler mit den meisten Punkten (Goals) 

 

Rahmenprogramm und allgemeine Infos: 

Wo: Turnhalle Schönenwegen, Zürcherstr. 67, St.Gallen
Standortplan,  Bushaltestelle 50 Meter 
- Ab 10 Uhr ist die Festwirtschaft in Betrieb

mit Getränken und warmen Speisen

(Fladenbrot mit Chicken oder Vegi)  


Kontakt:

FC Somalia | Abdilahi Awad Mohamed

078 820 35 55 | ma_bidhiq@hotmail.com

Regionale Fachstelle Integration Gossau - St.Gallen - Rorschach 

071 228 33 93 | silvia.maag@integration-sg.ch


Dank unseren Projektpartner:

SC Brühl, Schiedsrichter und Beratung | www.scbruehl.ch

Speaker: Felix Mätzler, Junior-Trainer SC Brühl

Silvia Maag, Regionale Fachstelle Integration

Gesellschaftsfragen Stadt St.Gallen

www.integration.stadt.sg.ch

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung bis spätestens Anfangs März 2020!

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit deiner Anmeldung akzeptierst Du die Spielregeln und bestätigst die Teilnahme von 5 Feldspielern, 1 Torhüter und zusätzlichen Ersatzspielern in deinem Team. Der Teilnehmerbeitrag von CHF 80 pro Team wird am Turniertag eingezogen.


Spielplan & Spielregeln

Den Spielplan findest Du nach Anmeldeschluss ab März 2019 an dieser Stelle.

Download
Spiel & Turnierregeln 2019
Turnierregeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.5 KB

Spielort


Wir danken unseren Unterstützern


Medienschule St.Gallen | www.medienschule-ost.ch


Eindrücke vom Fair-Play Turnier 2019

...Gewinner sind... ALLE!

Am ersten Fair-Play Hallenfussballturnier "Say No to Racism" der internationalen Aktionswoche gegen Rassismus in St.Gallen gab es nur Sieger. Gute Stimmung, Kampfgeist und Fussballbegeisterung erfüllte am 23. März 20189 die Sporthalle Schönenwegen.