Die Teams: 
 5  Spieler oder Spielerinnen ab 16 Jahren pro Team.
TeamMix! möglichst vielfältige Teams* 
Alle Teams setzen mit ihrer Teilnahme ein Zeichen  

gegen Rassismus "Say No to Racism!" 

 

Samstag 18. September 2021
10 Uhr: Turnierbeginn
11.20 Uhr: offizielle Begrüssung mit 

Mannschaftsfoto (alle Teams sind anwesend)  

ca. 17 Uhr: Preisverleihung


Preise:

Preise gibt es in vier verschiedenen Kategorien.

1. Contest Champion 

Gesamtsieger & zweiter Platz

2: Best Goali: Beste Torhüter

3: Best Scorer: Spieler mit den meisten Punkten (Goals) 

 

Rahmenprogramm und allgemeine Infos: 

Wo: Turnhalle Schönenwegen, Zürcherstr. 67, St.Gallen
Standortplan,  Bushaltestelle 50 Meter 
- Ab 10 Uhr ist die Festwirtschaft in Betrieb

mit Getränken und warmen Speisen

(Fladenbrot mit Chicken oder Vegi)  


Kontakt:

FC Somalia | Abdilahi Awad Mohamed

078 820 35 55 | ma_bidhiq@hotmail.com

Regionale Fachstelle Integration Gossau - St.Gallen - Rorschach 

071 228 33 93 | silvia.maag@integration-sg.ch


www.integration.stadt.sg.ch


Spielplan & Spielregeln

Mit deiner Anmeldung akzeptierst Du die Spielregeln und bestätigst die Teilnahme von 5 Feldspielern, 1 Torhüter und zusätzlichen Ersatzspielern in deinem Team. Der Teilnehmerbeitrag von CHF 80 pro Team wird am Turniertag eingezogen.


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wir danken unseren Unterstützern


Medienschule St.Gallen | www.medienschule-ost.ch


...Gewinner sind... ALLE!

Am zweiten Fair-Play Hallenfussballturnier "Say No to Racism" der internationalen Aktionswoche gegen Rassismus in St.Gallen gab es nur Sieger. Gute Stimmung, Kampfgeist und Fussballbegeisterung erfüllte am 18. September 2021 den Sportplatz Schönenwegen.

... see you next year again !

 

Eindrücke vom Fair-Play Turnier 2021

Siegerfoto
Siegerfoto

Impressionen 2021

Impressionen 2019

Fotografien: André Brugger

Impressionen 2018