Integrationsbeiträge für Flüchtlinge

St.Gallen Flüchtlinge (B/FL/VA) könne Ansprüche auf Integrationsbeiträge abklären lassen

 

Anerkannte Flüchtlinge (B) sowie vorläufig aufgenommene Personen (FL/VA) die in der Stadt angemeldet und aktuell nicht in der Sozialhilfe sind, können sich bei den Sozialen Diensten melden, um mögliche finanzielle Unterstützung für Integrationsleistungen abzuklären. Betrifft Deutschkurse, Kinderbetreuungsangebote oder kostenpflichtige Integrationsmassnahmen. 

Anbietern und Anbieterinnen von Deutsch-Sprachkursen, Kinderbetreuungsangeboten oder anderen kostenpflichtigen Integrationsangeboten empfehlen wir, Flüchtlinge (B/FL oder VA), die das Angebot nutzen wollen, auf die Unterstützungsmöglichkeit hinzuweisen und mit der zuständigen Stelle Kontakt aufzunehmen.

 

Kontakt:  Soziale Dienste, Franziska Stucki, Brühlgasse 1, 9004 St. Gallen

071 224 58 56, franziska.stucki@stadt.sg.ch