Das Näh-Cafe im Haldenquartier

St.Gallen Treffpunkt und Nähatelier für Flüchtlinge, Migranten/Innen und Interessierte

 

Sind Sie an Handarbeiten interessiert? - mit oder ohne Vorkenntnisse? - oder möchten Sie einfach einmal vorbeischauen und neue Menschen kennenlernen und mit ihnen gemeinsam einen Kaffee trinken?

Das Café und Nähatelier ist für alle offen und bietet alles, was man zum Nähen und Stricken braucht?

Herzlich Willkommen! - Das Näh-Café-Team freut sich  Sie kennenzulernen

 

Wann: ab 17. August 2017, 14.00 Uhr (jeden Donnerstag)

Wer: Flüchtlinge, Migranten, Quartierbewohner

Wo: Ökumenisches Gemeindezentrum Halden

Oberhaldenstr. 25

9016 St.Gallen

 

Kontakt  & Auskunft:

Brigitte Casaulta,

Dunantstr. 7

Tel. 071 288 38 34

casabr@swissonline.ch