Eritreeische Brückenbauer helfen Landsleuten

St.Gallen & Herisau:  Eritreische BrückenbauerInnen beraten und begleiten ihre Landsleute

 

Angebot: Ein Team von eritreischen Brückenbauer/innen aus den Kantonen SG und AR beraten und begleiten ihre Landsleute bei Fragen rund um den Alltag und im Umgang mit  Behörden, Schulen, Beratungsstellen u.a. zu fördern.

Die Brückenbauer/innen organisieren zusammen mit einheimischen Fachstellen Infoveranstaltungen für ihre Landsleute

Die Brückenbauer/innen sprechen Deutsch und Tigrinya und sind aktiv in der eritreischen Gemeinschaft. Sie sind politisch und konfessionell neutral und wurden in einem Seminar von NCBI geschult

 

St.Gallen:  Café International in St.Gallen, Böcklinstrasse 2

Beratung: jeden Dienstagnachmittag ab 15 Uhr, , Beratung in Muttersprache

Kontakt:

Herr Michael Yohannes Trogen, 0764759876 mi_yo94@yahoo.com

Frau Eden Tecle Wittenbach 0794433765 e.anedzien@yahoo.com

www.eritreanet-sg.jimdo.com

 

Herisau: Beratungsstelle für Flüchtlinge, an der Bahnhofstrasse 20, in 9100 Herisau

Beratung: Ab Montag 3. Juli, wird jeweils Montags von 15.00 – 18.00

Herr Daniel, Gebrehiwet, Zwiselnstrasse 9, 9065 Gais, 077 993 57 15, danigebrehiwet2016@gmail.com

Herr Michael Yohannes, Gfeld 2, 9043 Trogen, 076 475 98 76, mi_yo94@yahoo.com

Kontakt: www.eritreanet-sg.jimdo.com

 

 

Projektbegleitung und Kontakt NCBI:

Carmelita Boari,

NCBI Ostschweiz,

carmelita.boari@ncbi.ch

www.ncbi.ch/de